GLP LAB - DAS OFFENE POLITLABOR

Beitreten

Werden Sie Mitglied

Informiert sein

Newsletter

Sektion Liestal

angeschlossene Gemeinden: Bubendorf, Lausen, Lupsingen, Ramlinsburg, Seltisberg und Ziefen

Kontakt: liestal@grunliberale.notexisting@nodomain.comch / Facebook

Nicht links, nicht rechts - aber vernünftig!

Wir thematisieren offene Fragen
erarbeiten realistische Lösungen
für ein sicheres Zusammenleben
eine starke Wirtschaft
sowie eine nachhaltige Energiepolitik
damit auch unsere Kinder noch eine Zukunft haben.

Deine Fragen und Ideen

Willst du ein Thema platzieren, das dich schon lange beschäftigt?
Möchtest du einen Einblick in die Politik erhalten, ohne irgendwo beizutreten?
Hast du Fragen zu einem Thema über welches demnächst abgestimmt wird?

Schreib uns via Mail oder Facebook, ruf uns an oder komm an eine unserer Sitzungen oder eine Füroobediskussion.

Informationsanlass Plastikrecycling

Mittwoch, 20. September, 19:30 Uhr im Guggenheim, Liestal

Die Schweiz recycelt – Plastik landet im Hauskehricht
Immer mehr Recycling, welches ist das richtige? Was bedeutet PE, PP oder PS? Werden gesammelte Kunststoffe verbrannt oder exportiert? Lohnt sich das Ganze? Wie sammelt man effizient und nachhaltig? Sammeln JA – aber wie?

EINLADUNG zum Informationsanlass mit Podiumsdiskussion
Mittwoch, 20. September, 19:30 Uhr im Guggenheim Liestal

Recyclingexpertinnen und -experten diskutieren zum Thema Kunststoffrecycling.

Moderation: Fredy Dinkel Carbotech AG, Verfasser der KuRVe-Studie

Programm

  • Begrüssung
  • Einführung:
    - Herr Marco Buletti Bundesamt für Umwelt BAFU, Sektionschef Abfall und Rohstoffe
    - Frau Monika Bolliger AUE Basel-Landschaft, Ressourcenwirtschaft und Bodenschutz
  • Diskussion:
    - Herr Andreas Dill Gemeinde Allschwil, Umweltbeauftragter
    - Herr Paul Nicolet EZB AG Bubendorf, Verkaufsleiter
    - Herr Markus Tonner InnoRecycling AG, Geschäftsführer
    - Herr Walter Häfeli Häfeli Brügger AG, Geschäftsführer
    - Herr Raymond Schelker REDILO GmbH, Umweltberater
    - Herr Daniel Spinnler Stadtrat Liestal, Vorsteher Betriebe
  • Fragerunde
  • Schlussworte
  • Apéro

Termine 2017

Mitgliederversammlungen der glp Liestal & Umgebung
- Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 19:00 Uhr; Mitgliederversammlung

Wir freuen uns über möglichst viele Teilnehmer. Neben Mitgliedern, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind auch Interessierte herzlich willkommen.

Füroobediskussion
- Mittwoch, 20. September 2017 um 19.00: Informationsveranstaltung zum Plastik-Recycling 
- Donnerstag, 9. Dezember 2017 um 17:00 – 19:00 Uhr im Restaurant Mooi

Wir freuen uns auf viele spannende Gespräche.

Wir setzen uns ein

Der Neubau der Post ermöglicht es, auch die Allee neu zu gestalten und die Parkplätze im Neubau in ein Parkhaus zu integrieren. Das schafft Raum für Mensch und Natur.

Postulat zum Fahrplan 2025

Die SBB will das Angebot in Liestal verschlechtern. Die Verbindungen nach Zürich und Luzern sollen massiv verschlechtert werden (keine Direktverbindungen, mehr Umsteigen, längere Fahrzeiten). Das können wir nicht akzeptieren.

Der Liestaler Einwohnerrat überwies im Herbst 2016 das Postulat unseres Einwohnerrates Rolf Gutzwiller einstimmig und ohne Enthaltung an den Stadtrat.  ► Stand des Geschäfts

Postulat zur «Verlängerung der Unterführung Oristal»

Der Neubau des Liestaler Bahnhofs ermöglicht eine wichtige Verbesserung für die Sicherheit von Mensch und Verkehr. Die Bahnhofsunterführung könnte verlängert und so eine direkte Verbindung für das Oristal und das Sichtern-Quartier hergestellt werden.

Die Fraktion der CVP/EVP/GLP-Fraktion hat ein entsprechendes Postulat eingereicht.  ► Stand des Geschäfts

Interpellation betreffend Neuausrichtung des Friedhofs

Veränderte Gewohnheiten verändern das Zusammenleben wie auch die Zeit danach. Das hat auch Einfluss auf das Angebot und die Bewirtschaftung des Friedhofs. Unsere Einwohnerrätin Vreni Wunderlin-Friedli überreicht dem Stadtrat eine Interpellation um eine mögliche Diskussion anzuregen.  ► Antwort Stadtrat

Kleine Anfrage «Leistungserhöhung Mobilfunkkommunikationsanlagen - Einhaltung der Grenzwerte»

Immer mehr Mobilfunkantennen werden gebaut. Unsere Einwohnerrätin Vreni Wunderlin-Friedli fragt den Stadtrat mit einer «kleinen Anfrage» an, wie die gesetzlichen Grundlagen sind und ob dabei auch auf die zunehmende Strahlung Rücksicht genommen wird.  ► Antwort Stadtrat

Das sind wir

Domenic Schneider

Domenic Schneider

Vorstand glp BL / Präsident glp Liestal / Delegierter glp CH
«Grünliberal – für realistische, liberale und nachhaltige Lösungen»

Persönlich

Geboren am 30. Dezember 1967
Wohn- und Heimatort: Liestal
Maschinenbautechniker TS / NDS Wirtschaftstechniker FH / Senior Business Development Manager
verheiratet, 2 Kinder

Politische Tätigkeit

seit 2016 Vorstand glp BL
2015 Nationalrats-Kandidatur
seit 2014 Delegierter glp CH
seit 2013 Präsident glp Liestal
2012 Kandidatur Stadtrat Liestal ⇒ Flyer

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Gemeinsam etwas für das Gemeinwohl erreichen und dabei mehr an Lösungen arbeiten als Fortschritt zu verhindern.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Konzentration auf nachhaltige und ökologische Ökonomie.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Kommunikation bietet uns Chancen aber auch Risiken.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Am meisten Zeit verbringe ich mit meiner Familie. Denn die Familie ist meine Vergangenheit, Gegenwart und auch die Zukunft.

Das bedeutet für mich «daheim»

Daheim zu sein ist das schöne Gefühl, wenn ich aus den Ferien zurück komme und mich auf die kleinen Dinge in meinem Haus freue.

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Menschen, die keine Fehler machen, machen den Fehler, dass sie keine Fehler machen.»
Sam Davies

Das möchte ich noch sagen

Wer heute das Leben geniesst, hat in der Zukunft eine schöne Vergangenheit.

Facebook
Beat Hänggi-Denss

Beat Hänggi-Denss

Kassier glp Liestal
Gemeindekommission Bubendorf
«Grünliberal – weil mir die Zukunft meiner Kinder wichtig ist»

Persönlich

Geboren 1974
Wohnort: Bubendorf
Ingenieur / Product Testing
verheiratet, 3 Kinder
Yves Jenni

Yves Jenni

Kassier jglp beider Basel

Persönlich

Geboren 1997
Wohnort: Liestal
Medizinstudent
Twitter
Verena Wunderlin-Friedli

Verena Wunderlin-Friedli

Einwohnerrätin + Sozialhilfebehörde Liestal
«Grünliberal – weil wir zu unserer Umwelt sorge tragen müssen. Eine gesunde Vernetzung ist wichtig!»

Persönlich

Geboren 1947
Wohnort: Liestal
Kaufm. Angestellte / Kanzleileiterin
verwitwet, 2 erwachsene Kinder

Politische Tätigkeit

seit 2008 Einwohnerrätin Liestal: Vizepräsidentin Sozial-, Bildungs- und Kulturkommission, Sozialhilfebehörde, Büro des Einwohnerrates (Ersatzmitglied)
Persönliche Webseite
Rolf Gutzwiller

Rolf Gutzwiller

Einwohnerrat Liestal
Finanzkommission

Persönlich

Geboren 1950
Wohnort: Liestal
Unternehmer / Dozent
Persönliche Webseite
Gerhard Schafroth

Gerhard Schafroth

ehem. Land- und Einwohnerrat
«Grünliberal – damit wir unseren Kindern keine Schuldenberge hinterlassen»

Persönlich

Geboren am 24. September 1957 in Liestal
Wohn- und Heimatort: Liestal
Dr. iur., Anwalt, Steuerexperte


Politische Tätigkeit

2008-2016 Einwohnerrat Liestal: Mitglied Finazkommission FIKO
2011-2015 Landrat: Mitglied Finazkommission FIKO
2011-2013 Delegierter glp CH
2012-2013 Präsident Einwohnerrat Liestal
Initiant und Gründungspräsident der glp BL
Initiant und Leiter der Arbeitsgruppe der Initiative «Energie- statt Mehrwertsteuer»

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Chancengleichheit, Freiheit, Verantwortlichkeit.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die Grünliberalen haben keine eingesessenen Machtstrukturen. Jeder kann in dieser Bewegung unmittelbar seinen Beitrag leisten und damit unsere Zukunft nach zeitgemässen Werten verantwortungsvoll mitgestalten.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Toleranz, Fairness und Menschlichkeit.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Mein eigenes Unternehmen, Familie, Politik, Kultur (in dieser Reihenfolge)

Das bedeutet für mich «daheim»

Die tollste Frau und zwei spannende Söhne

Das ist mein Lieblings-Zitat

«Habe keine Angst vor Autoritäten, sondern den Mut, dich deines Verstandes zu bedienen.»

Das möchte ich noch sagen

Geniesse dein Leben, du hast kein zweites.

Corinne Hügli-Baltzer

Corinne Hügli-Baltzer

ehem. Einwohnerrätin

Persönlich

Geboren 1980
Wohn- und Heimatort: Liestal
Stv. Leiterin Statistisches Amt BL
verheiratet, 2 Kinder
Ronald Vonlanthen

Ronald Vonlanthen

«Grünliberal – weil unsere Kinder eine lebenswerte Zukunft haben sollen»

Persönlich

Geboren 1971
Wohnort: Liestal
Dr. med. Facharzt Anästhesie / EMBA FH
verheiratet, 1 Kind

Politische Tätigkeit

2012-2014 Vorstand glp BL: Leiter Arbeitsgruppe Gesundheit und Soziales
seit 2011 Mitglied glp BL
Gregor Schafroth

Gregor Schafroth

Mitglied Wahlbüro Liestal
«Grünliberal – für mehr Effizienz im Staat»

Persönlich

Geboren 1992
Wohnort: Liestal
Wirtschaftsstudent
Manuel Ballmer

Manuel Ballmer

«Grünliberal – mit der besten Bildung den Werkplatz Schweiz an der Spitze halten»

Persönlich

Geboren 1980
Wohnort: Lupsingen
IT Architekt / Abteilungsleiter
verheiratet, 3 Kinder
Reta-Irene Meier- Steinmann

Reta-Irene Meier- Steinmann

«Grünliberal – wo Grün nicht nur eine Farbe ist, sondern ein Denkansatz»

Persönlich

Geboren 1977
Wohnort: Lausen
Familienfrau, Kosmetikerin
verheiratet, 2 Kinder 
Ruedi Szabo

Ruedi Szabo

Delegierter glp CH
«Grünliberal – gesunde soziale Netze, von den Stärkeren für die Schwächeren getragen»

Persönlich

Geboren 1959
Wohnort: Liestal
Systemischer Arbeitsagoge / Anti-Aggressivitäts-Trainer
5 Kinder
Roger Meier

Roger Meier

Persönlich

Geboren am 14. Juni 1970
Wohnort: Lausen
Chemiker FH


Politische Tätigkeit

seit 2010 Delegierter glp CH
seit 2005 glp-Mitglied
2006-2008 Mitglied der Schulpflege Winterthur

 

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Zuhören können bevor man etwas sagt. Gemeinsam an der Zukunft unseres Landes arbeiten und Lösungen finden.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Dass die Ökologie in der Ökonomie Platz finden darf und dass jeder am Aufbau einer Partei mitarbeiten kann und sich einbringen darf.

Dafür engagiere ich mich im Leben

Dass meine Kinder in ein Umfeld hineinwachsen können, das fördert und fordert, aber nicht überfordert.

Dafür brauche ich am meisten Zeit

Nebst der Arbeit für meine Familie und unser Haus.

Das bedeutet für mich «daheim»

Ein Ort, an dem ich mich sein kann.

Das ist mein Lieblings-Zitat

"Der Zweifel ist der Beginn der Wissenschaft.
Wer nichts anzweifelt, prüft nichts.
Wer nichts prüft, entdeckt nichts.
Wer nichts entdeckt, ist blind und bleibt blind.“
Teilhard de Chardin

Einwohnerratswahlen vom 28. Februar 2016

Die glp Liestal tritt für die Einwohnerratswahlen mit einer eigenen Liste an. Zudem kandidiert Domenic Schneider für den Bürgerrat